Bio Greifer
Greifer

Zur restlosen Verwaltung des Waldes

Bio Greifer

Max. Greiferöffnung

1170 - 2390 mm

Min. Greifdurchmesser

90 - 160 mm

Der Bio ist eine Entwicklung für den schnellen, einfachen Umschlag von Reisig, Baumteilen und anderem Material, das zu Brennschnitzeln verarbeitet werden soll – direkt durch geländegängige Hacker oder später am Abladeplatz. Der Bio-Greifer baut auf den gleichen Elementen wie der Standard auf, hat jedoch die doppelte Materialstärke in den Klauen sowie verstärkte Versteifungsrohre. Außerdem hat er mechanische Anschläge, die die Zylinder vor der Endlage stoppen. Das Modell gibt es auch in einer verbreiterten und verstärkten Versionfür die Handhabung u.a. von Baumstümpfen und anderen Baumteilen.

Starten Sie Ihre Anfrage

    Greiferabmessung 015* 020* 025 028 035 040 055
    Max. Arbeitsdruck MPa 23 23 23 23 23 23 23
    Kraft, Spitze zu Spitze kN 9,3 8,7 17 16,7 16,1 16,2 16
    Öffnungszeit bei 70 l/min s 0,4 0,4 0,8 0,9 1,0 1,1 1,7
    Schließzeit bei 70 l/min s 0,6 0,6 1,4 1,5 1,6 1,7 2,5
    Länge geschlossener mm 740 780 800 830 885 970 1110
    Max. Greiferöffnung mm 1170 1400 1450 1690 1880 2070 2390
    Max. Breite mm 397 397 488 488 526 526 526
    Breite, äußere Klaue mm 355 355 434 434 472 472 472
    Höhe, geschlossener mm 510 510 540 530 565 610 695
    Höhe, offener Greifer mm 685 645 690 635 600 630 715
    Min. Greiferdurchmesser mm 90 95 110 110 120 140 160
    Lastbereich 0,15 0,20 0,25 0,28 0,35 0,40 0,55
    Max. Last kg 2000 2000 3500 3500 5000 5000 5000
    Gewicht kg 135 145 235 240 265 295 335
    *Die Modelle 015 und 020 arbeiten mit einem Zylinder.

     

    Das könnte Sie auch interessieren

    Menü